Aufnahmebedingungen

Impfung gegen:

  • Staupe
  • Hepatitis
  • Parvovirose
  • Leptospirose
  • Tollwut

 


 

  • Der Hund ist frei von ansteckenden Krankheiten und Ungeziefer (Flohprophylaxe wird empfohlen, bitte keine Flohhalsbänder).
  • Entwurmung vor Urlaubsantritt
  • Tierhalter-­Haftpflichtversicherung
  • Läufige Hündinnen können leider nicht aufgenommen werden
  • Unkastrierte Rüden können leider nicht aufgenommen werden, da wir gesetzlich dazu verpflichtet sind diese zu separieren und dies nicht unserem Konzept der Rudelhaltung entspricht. Chemisch kastrierte Rüden können aufgenommen werden, sofern der Chip seine volle Wirkung trägt.

 


Bei Abgabe bitte mitbringen:

  • IMPFPASS des Hundes (Bei Abgabe des Hundes, bitte nur vorzeigen)
  • Gewohnter Schlafplatz (Decke oder Korb)
  • Medikamente und Futter in ausreichender Menge (Nur wenn eigenes Futter gegeben werden soll)
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung (Bei Abgabe, bitte nur vorzeigen)